Radtour durch liebliche Täler im Rems-Murr-Kreis, 21.06.2020

Klicken, um Galerie zu öffnen

Durch die Corona-Pandemie musste Elke Partsch die Tour verlegen, bis man sich wieder mit mehreren Personen treffen konnte. Durchs Radfahren ist ja die Abstandsregelung gegeben. Also sind wir am Sonntag bei idealem Radfahrwetter losgefahren. Treffpunkt war am Bahnhof in Stetten-Beinstein. Mit 10 Teilnehmern fuhren wir an Großheppach vorbei durch Wiesen und Gärten bis nach Korb und weiter nach Schwaikheim. Von hier verläuft die Route durch ein liebliches Wiesental, dem Zipfelbachtal, bis nach Winnenden. Dort orientierten wir uns in Richtung Berglen. Es geht kaum merklich ansteigend links des Buchbachs talaufwärts. In Oppelsbohm passieren wir die Kirche und den Dorfplatz. Von da an gings bergauf. Durch Baumwiesen radelten wir ca. 100 Höhenmeter in einer ziemlichen Steigung bis kurz vor Necklinsberg. Auf der Kreisstraße gings wieder abwärts, dann nach links und steil hinunter nach Krehwinkel und bis nach Asperglen. Von hier radeln wir das Wieslauftal entlang bis Schorndorf. Der Weiterweg ging dann an der Rems entlang über Winterbach, Beutelsbach, Endersbach wieder zurück nach Stetten. Hier gabs einen gemütlichen Abschluss unter Kastanienbäumen im TV-Heim.
 
Text: Ingo Pfäffle
Bilder: Ingo Pfäffle

Zurück