Aussenansicht

Tourenberichte

Hier finden Sie Berichte und Bilder von unseren zurückliegenden Touren und Ausfahrten. Vergangene Jahre können Sie rechts im Archiv aufrufen.

 

 

2024

11. 04. 2024

Erwartungsvoll begrüßten sich alle am Parkplatz Deutsches Haus. Die meisten kannten sich aus den Teiletappen HW1 2022 und 2023. Rundum war ein „Hallo“ und wie „Geht’s“ zu hören. Das Wetter war für die kommenden Tage superschön und ohne Regen angesagt, dementsprechend auch die Stimmung ...

22. 02. 2024

Mit Regen startet die Anfahrt ins Münstertal, bei trockenem Wetter kommen wir wohlgelaunt am frühen Nachmittag in Taufers im Münstertal an. Das kleine, beschauliche Dorf liegt auf 1.250 Höhenmetern und ist die westlichste Gemeinde Südtirols in Italien. Von Schnee weit und breit keine Spur. Flexibilität ist gefragt, es geht auf eine wunderschöne 12-Kilometer lange Tour – teils entlang eines Waalweges - rund um Taufers. Wir entdecken die erste Leberblümchen statt Schneeflocken. Der Abend klingt im familiären Hotel Chavalatsch bei einem sehr leckeren Abendessen aus. Der Wetterbericht für den nächsten Tag verspricht Schnee, ob das wohl stimmt? ...

08. 02. 2024

Regen, Wind, Grauer Himmel - Der erste Tag begann mit nicht sonderlich gutem Wetter. Aber auf dem Weg hin zu den Kitzbüheler Alpen klarte der Himmel auf und wir konnten bei Sonnenschein vom Gasthaus Wegscheid zur Bamberger Hütte auf 1756 m aufsteigen, wo wir am Nachmittag auch gut angekommen sind. Der Abend endete mit vorzüglichem Essen ...

02. 02. 2024

Was ursprünglich als Schneeschuhtour geplant war, wurde mangels Schnee kurzerhand zu einer Wandertour umfunktioniert. So trafen sich am Freitagvormittag neun erwartungsvolle Teilnehmerinnen und zwei hoch motivierte Wanderführerinnen (Elke und Monika) auf einem Parkplatz in Singen, mit dem Ziel, den Hegau mit seiner Vulkanlandschaft zu erkunden.
Vom Parkplatz waren es nur ein paar Meter zur Bahnstation Landesgartenschau. Hier stiegen wir den Zug nach Engen ...

02. 02. 2024

Auch in diesem Jahr starteten wir wieder zu unserem Winter – Die – Kletterer – Wochenende. Das Ziel war Gaicht im Tannheimer Tal. Doch wegen der grünen Umgebung dort sind wir ins Lechtal nach Boden bzw. nach Gramais ausgewichen um es etwas weißer zu haben. Dort haben wir dann jeweils einen tollen ...

19. 01. 2024

Frau Holle schüttelte in der Nacht zum Abfahrtstag kräftig ihre Betten und so stand der ersten Schneeschuhtour gleich bei der Anreise nichts mehr im Wege. Am Parkplatz am Weiler Kappl (836m) vor Unterammergau wurden die Schneeschuhe angeschnallt und die Rucksäcke geschultert. Zunächst recht sanft über Wiesen, dann durch verschneiten Wald hinauf zum Südwestrücken und dem Kammverlauf folgend zum Gipfel des Mittleren Hörnle (1496m) ...