Aussenansicht

Tourenberichte

Hier finden Sie Berichte und Bilder von unseren zurückliegenden Touren und Ausfahrten. Vergangene Jahre können Sie rechts im Archiv aufrufen.

 

 

2022

26. 05. 2022

Gleich am ersten Tag dieser Wanderung waren ca. 20 km Strecke und ca. 600 HM von Stühlingen nach Blumberg zu bewältigen. Dank der verschiedenen Landschaftseindrücke war ...

25. 05. 2022

Der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land mit Namenszusatz Werratal, Meißner Kaufunger Wald ist ein etwa 1130 km² großer Geo- und Naturpark östlich bis südöstlich von Kassel ...

15. 05. 2022

Einst, so besagt es die Legende, lebten am Riesberg zwei Riesen, die sich im Streit mit gewaltigen Steinbrocken bewarfen und so das Felsenmeer bei Murrhardt schufen ...

29. 04. 2022

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit. Die neu gegründete Mountainbikegruppe „Wadenbeisser“ startete mit zwei Veranstaltungen in die Saison Weitere Events folgen ...

07. 04. 2022

Der Albsteig, auch als HW1 oder Schwäbische Alb-Nordrandweg bekannt, ist seit über 100 Jahren einer der Hauptwanderwege des Schwäbischen Albvereins. Seit 2012 gehört der Qualitätsweg zu den „Top Trails of Germany“ und ist somit offiziell einer der besten Wanderwege Deutschlands.
Über 350 km verläuft der Albsteig von Donauwörth nach Tuttlingen, immer wieder entlang der Albtraufkante ...

23. 03. 2022

Die Alpen im Winter haben etwas Zauberhaftes!
Im März 2022 war eine Gruppe des DAV Stuttgart/ Remstal mit 9 Teilnehmern unter Führung  von Ingo Pfäffle und Elke Partsch unterwegs, um diese Zauberwelt zu entdecken ...

17. 03. 2022

Anfahrt bis Gries am Brenner. Als kleine Eingehtour mit 800 HM Aufstieg zum Sattelberg 2115m. Anschließend Weiterfahrt ins Ridnauntal nach Mareit. Am nächsten Morgen bei Sonnenschein und warmen Temperaturen Aufstieg von Ridnaun über die Innere Wurzeralm und Kerschbaumer Alm hoch zum Zwiesl ...

03. 03. 2022

Nach der Fahrt zum Hotel Ammerwald geht es direkt auf Tour. Wir steigen vom Hotel über den Schützensteig bis zur Lichtung vor der Jägerhütte (1.424 m). Von da aus geht es links eine Waldschneise hoch zum freien Gelände bei der Hirschwängenalpe (1.575 m) ...

24. 02. 2022

Knödel gut – alles gut - oder warum die mit Schneeschuhen erreichten Gipfel in den Kitzbüheler Alpen für die
Teilnehmer nun die Knödelberge sind ...

10. 02. 2022

Auf dem Programm steht heute der Gstoder (2140m). Es geht gleich steil hinauf zum letzten Haus in Seetal. Auf Forstwegen – ein meditativer Anstieg – gelangen wir zur Dorfer Hütte (1644m), dann durch lichten Wald steil hinauf zum
Höhenrücken des Gstoder. ...

27. 01. 2022

Dieses Jahr fand trotz Corona endlich wieder ein Grundkurs Schneeschuhbergsteigen statt. Die Teilnehmer waren ganz heiß darauf endlich wieder in die Berge zu können ...