Nächster Gruppenabend am 07.05.2019

Erik von der Burg: "Einzigartige Hochtouren in den Westalpen"

Der nächste Gruppenabend findet am Dienstag 11.05.2019 im evang. Gemeindehaus Mühlstraße 1 in 71394 Kernen – Ortsteil Stetten statt. Unser Bewirtschaftungsteam schenkt Getränke aus. Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort.

Ab 20.00 Uhr berichtet Helmut Reinhard über die letzten Veranstaltungen in der BG Remstal, insbesondere das Bergfest.

Vortrag von Erik von der Burg:
Die Vorteile der Erderwärmung nutzen – Hochtouren im Jahr 2018
Erik von der Burg, Physiker und leidenschaftlicher Bergsportler ist seit rund 30 Jahren in den Alpen aktiv. Im Sommer beschäftigt er sich dort mit dem Bergsteigen, Klettern und auf Hochtouren. Der Winter lockt ihn mit Skitouren, Steilwandfahrten und interessanten Skirouten. Aber nicht nur Hochtouren in den Ost- und Westalpen faszinieren ihn, auch das Vulkanbergsteigen in Indonesien ist eines seiner Interessengebiete.
Erik von der Burg zeigt einen Querschnitt aus seinen letztjährigen Hochtouren, die natürlich die Einschränkungen durch den Klimawandel deutlich aufzeigen, aber andererseits durch den langen und niederschlagsarmen Sommer sehr gut durchführbar waren.
Auf Grund des hervorragenden Wetters des Jahres 2018 gibt es gleich eine ganze Reihe von Hochtourenberichten von den Ötztaler Alpen über das Berninagebiet, das Wallis bis zu den Zillertaler Alpen, wobei der Schwerpunkt im Monte Rosa Massiv liegt. Von überall dort, wo er den Willen und die Kraft hatte seine Drohne mitzunehmen, sind auch Luftaufnahmen vorhanden. Es werden unter anderem Aufnahmen von der Wildspitze, Dufourspitze, Piz Palü, La Sella, Matterhorn und Hochfeiler gezeigt.
Ein Vortrag, der die Besucher auf die neuen Touren der Bergsaison einstimmt und sicherlich bei einigen „Appetit“ auf neue Hochtourenerlebnisse macht.

Bergfest am So 28.04.2019

Bergfest der Bezirksgruppe Remstal im Klettergarten Stetten

Wir laden herzlich ein mit uns das Bergjahr 2019 bei unserem traditionellen Bergfest im Klettergarten oberhalb von Stetten einzuläuten. Beginn ist am Sonntag 28.04. ab 11 Uhr. Im atmosphärischen Rund der Weinbergfelsen treffen sich alle, die ein Faible für die Berge haben. Wie immer warten auf unsere Besucher spannende Vorführungen am Fels. Unsere Klettergruppen Die Kletterer, die Junioren- und die Jugendgruppe stellen das Klettern in den verschiedenen Zeitepochen mit den damals üblichen Klettertechniken vor. Außerdem wird ein Kletterwettkampf stattfinden. Bei der Bewirtung werden wir von Knauers Weinbergtreff unterstützt.

Die Besucher werden gebeten, ihre Pkw zu Hause zu lassen oder im Tal zu parken. Der Weg zum Klettergarten ist ausgeschildert. Infos und eine Anfahrtsbeschreibung zum Klettergarten findet man im Flyer_Klettergarten.pdf.

Helmut Reinhard
Bezirksgruppenleiter der BG Remstal

Organisatorisches: Aufbau ist am Samstag 27.04. ab 9:30 Uhr, Abbau am Montag 29.04. 9:30 Uhr, Treffpunkt jeweils im Klettergarten

 

Radtour über die Berglen ins Wieslauftal, Sa 20.04.2019

.

Tageswanderung zum Hohenneuffen, So 14.04.2019

.

Nächster Gruppenabend am 02.04.2019

Raimund Wimmer: "Arbeit und Ausbildung bei der Bergwacht"

Der nächste Gruppenabend findet am Dienstag 02.04.2019 im evang. Gemeindehaus Mühlstraße 1 in 71394 Kernen – Ortsteil Stetten statt. Unser Bewirtschaftungsteam schenkt Getränke aus. Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort.

Zu Beginn des Gruppenabends berichtet Helmut Reinhard über den Saisonauftakt am 23.3.2019, eine neue Veranstaltung der BG Remstal.

Vortrag:
Raimund Wimmer, Pressesprecher der Bergwacht Baden-Württemberg stellt in einem Bildvortrag die Arbeit und Ausbildung bei der Bergwacht in Baden Württemberg vor.
Oft liest man folgende und ähnliche Überschriften in der Presse:
31.1.2019 Rottweil: Spaziergängerin stürzt am Neckar und muss über den Fluss geborgen werden
28.12.2018 Lenninger Tal: Gleitschirmflieger muss aus Baum gerettet werden…-
10.7.2018 Bad Urach: Motorradfahrer stürzt 100 m in die Tiefe
Solche und ähnliche Einsatzszenarien der Bergwacht erfordern eine sehr gute Ausbildung und optimale Organisation bei der Bergwacht. Viele Outdoor-Sportler nehmen die Arbeit der Bergwacht in Anspruch, ohne daran zu denken, wie viel Engagement und ehrenamtliche Arbeit von Freiwilligen dahintersteckt. Raimund Wimmer berichtet in seinem Bildervortrag über solche und ähnliche Einsätze der Bergwacht, aber auch über die notwendige Ausbildung und Organisation der Bergwacht.

Foto: Bergwacht Württemberg, Raimund Wimmer

Veranstaltung Saisonauftakt am Samstag 23.03.2019

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

.

.

.

.

Nächster Gruppenabend am 12.03.2019

Markus Lieber: "Watzmann-Ostwand"

Der nächste Gruppenabend findet am Dienstag 12.03.2019 im evang. Gemeindehaus Mühlstraße 1 in 71394 Kernen – Ortsteil Stetten statt. Unser Bewirtschaftungsteam schenkt Getränke aus. Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort.

Ab 20.00 Uhr berichtet Helmut Reinhard über Vergangenes und das Neueste aus dem Vereinsleben.

Vortrag:
Nach vielen Jahren Bergerfahrung vom Wandern über Felsklettern, Hochtouren und Bergsteigen konnten wir 2015 zu Viert die Watzmann-Ostwand durchsteigen.
Am Anfang standen eine launischen Bemerkung und ein Flyer über ordentliche Bergstiefel, das Ergebnis war einer der Höhepunkte unserer alpinen Karriere.
Nach Weißmies, Stüdlgrat, Monte-Rosa und Mont Blanc stellten wir uns der Herausforderung Ostwand und erlebten den Mythos der höchsten Wand in den Ostalpen am eigenen Leib - zwischen Begeisterung, Leidenschaft und Qual!
Gerne berichte ich mit Bildern und anderen Quellen über unsere Erfahrungen und Lehren bei dieser alpinen Unternehmung zur Freude, Unterhaltung, Motivation und Mahnung aller Interessierten.

Mitgliederversammlung am Dienstag 05.02.2019

Die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Remstal, Sektion Stuttgart e.V. des DAV findet am Dienstag 5.2.2019,  20.00 Uhr im Saal des evangelischen Gemeindehauses in Kernen-Stetten, Mühlstr. 1 statt.

Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Relex-Bus, Linie X 20. Fahrplan Relex 20 siehe: http://www.vvs.de/relex/

In der Mitgliederversammlung sind wieder einige Positionen durch Wahlen neu zu besetzen. Es sind neben dem Bezirksgruppenleiter Helmut Reinhard auch die Vertreter der Familiengruppe, der Internetverantwortliche, die Presseverantwortliche und die beiden Kassenprüfer neu zu wählen. Seit längerer Zeit ist die Position des Stellvertretenden Bezirksgruppenleiters offen, hier wird noch ein/e Nachfolger/in  gesucht.
Alle Mitglieder sind recht herzlich zum Besuch der Mitgliederversammlung aufgefordert.
Der Bezirksgruppenleiter wird in seinem Bericht auch auf Möglichkeiten eingehen, die Bezirksgruppe umzustrukturieren und zu erweitern um das Angebot für die Mitglieder attraktiver zu gestalten. Im Jahresbericht der Tourenleiter werden die letztjährigen Touren nochmals dargestellt und ausgewertet. Die Jugend berichtet in einem Kurzbeitrag über ihre Ausfahrten im Jahr 2018.

Tagesordnung:
Begrüßung
Bericht des Bezirksgruppenleiters
Bericht des Kassenwartes
Bericht der Kassenprüfer
Entlastung des Kassenwartes
Berichte der Gruppen
Berichte der Sachgebiete
Bericht der Kassenprüfer
Entlastung des Beirates und Vorstandes
Wahlen
Ehrungen

Über Euer Kommen freuen sich der Vorstand und die Beiräte.